Cittaslow Landmarkt auf dem historischen Kirchplatz

Cittaslow Landmarkt Bad Essen22. September | 11-18 Uhr

Beim Bad Essener Cittaslow Landmarkt werden die Themen Bio, Regional und Fair mit Genuss gelebt. Auf dem historischen Kirchplatz geht es um Äpfel, Pilze und Kräuter, Gemüse und Fleisch, um Milch, Käse, Chutneys, Fleisch und vieles mehr. Regionale und Bio-Anbieter informieren über ihre Produkte. An der langen Tafel werden fair gehandelter Kaffee und Apfelkuchen serviert und Äpfel werden vor Ort zu Saft gepresst. Aus ökologisch angebauten Kräutern und Pilzen bereitet die regionale Gastronomie leckere Gerichte zu.

Das Unterhaltungsprogramm lädt zu Kinder-Aktionen ein und es spielt die kleinste Blaskapelle der Welt. Dieser Landmarkt ist auch ein Markt der Kooperation: Das Bad Essener Urmeersalz der Salzbauern Grönemeyer wird von der Milchbäuerin Anna Schlukat bei der Käseherstellung eingesetzt und auch bei den Pilzen mit Kräutern ist Bad Essener Urmeersalz im Spiel.

Im Vorfeld des Cittaslow Landmarktes findet am 20. September außerdem die vierte SlowTourismusTagung zum Thema „Lebenskunst – Wie und warum Tourismus ein gutes Leben unterstützen kann“ statt.