VarusRegion

Bad Essen – Das Heilbad in der VarusRegion
Die wahren Giganten der Urzeit entdecken Sie bei uns mitten im Wald – 150 Mio Jahre alte Saurierspuren an einer Steilwand. Ob die Saurier wirklich diese Wand hinaufgelaufen sind, erfahren Sie vor Ort. Von der Größe können Sie sich dann auch ein Bild machen – der fleischfressende Megalosaurier und der pflanzenfressende Camarosaurier erwarten die Besucher als Steinfiguren in Lebensgröße an den Fährten.
www.naturpark-terravita.de

Animationsvideo zur erdgeschichtliche Entwicklung Bad Essens während des Jura-Erdzeitalters vor ca 140 bis 200 Millionen Jahren:


TERRA.genesis ermöglicht eine computeranimierte Zeitreise in die vollständige erdgeschichtliche Vergangenheit der gesamten Region – mit Siebenmeilenstiefeln durch die letzten 300 Millionen Jahre: www.naturpark-terravita.de/de/terragenesis-animation


Vor 2000 Jahren fand in Kalkriese die legendäre Varusschlacht statt – nach ihr ist die VarusRegion im Osnabrücker Land benannt, zu der auch Bad Essen gehört.

Mit unseren Nachbarn in der Region haben wir ganz besondere Angebote wie die DiVaTour, die Garten TraumTour und den DiVaWalk entwickelt, uns verbinden diese reizvollen Fahrradtouren und Wanderwege durch Berge und Wälder, Wiesen und Felder.
www.varusregion.de

9 n. Chr. Weite Teile Germaniens sind von römischen Truppen besetzt. Wohl auf dem Rückmarsch ins Winterlager werden Publius Quinctilius Varus und sein Heer in einen Hinterhalt gelockt. Drahtzieher der Verschwörung ist der Cherusker Arminius. In drei Tagen werden die 17., 18. und 19. Legion von germanischen Kriegern niedergemetzelt. Die tragische Niederlage geht als „Varusschlacht“ in die Geschichte ein.

Die Dauerausstellung
… gibt einen umfassenden Überblick zu 20 Jahren multidisziplinärer Forschung zur Varusschlacht in Kalkriese.

  • Welche Strategie verfolgten die germanischen Angreifer?
  • Wie setzten sich die Truppen auf römischer Seite zusammen?
  • Was ereignete sich nach der Schlacht?

Archäologen und Naturwissenschaftler präsentieren die wichtigsten Befunde und legen alle Fakten auf den Tisch.
Nach der Varusschlacht hätte in der germanischen Welt eigentlich Frieden einkehren können. Doch es kam anders …

Buchung von Führungen
Tel: 05468 9204-200 oder hinterlassen Sie eine Nachricht.

Varusschlacht im Osnabrücker Land GmbH
Museum und Park Kalkriese
Venner Str. 69, 49565 Bramsche-Kalkriese
Tel: 05468 9204-0, Fax: 05468 9204-45
www.kalkriese-varusschlacht.de