In der Umgebung

Freizeit- und Gruppenangebote bei unseren Nachbarn in der Varusregion


„Varusschlacht“ Museum und Park Kalkriese (19km):


Tuchmacher Museum in Bramsche (31 km)

  • Darstellung der Wollverarbeitung im frühen 19. und 20. Jahrhundert an laufenden Maschinen
  • Geöffnet Di. – So 10 – 17 Uhr
  • Tel.: 05461/ 945120
  • www.tuchmachermuseum.de


Venner Waffelfabrik (12 km)

  • Europas größte Eishörnchenfabrik mit Waffel-Shop, Backeisen-
    Museum und Videofilm über die Waffelherstellung.
  • Reisegruppen bitte telefonisch anmelden unter Tel.: 05476/920214
  • www.waffel-meyer.com

Eisenzeithaus in Ostercappeln-Venne (12km)
Gehöft aus der vorrömischen Eisenzeit

  • Geöffnet sonntags 14-16/18 Uhr (außer Dez-Feb.)
  • Tel.: 0176/ 69311355
    oder 05476/ 902086
  • www.eisenzeithaus.de

Museum Schnippenburg in Ostercappeln-Venne (12 km)
Sagenhafte Funde des Handelsplatzes „Schnippenburg“
aus dem 3 und 2 Jh. v. Chr..

Geöffnet: Sa und So 14-18 Uhr
Tel: 05476/ 902086 o. 0176 69311355
www.schnippenburg.de

 

Weitere Angebote rings um Bad Essen


Zoo Osnabrück
(28 km)

  • Einer der schönsten Zoos in Deutschland mit tierischen Erlebniswelten
  • Info Tel.: 0541 / 951050
  • www.zoo-osnabrueck.de

Automuseum Melle „Geschichte auf Rädern“ (20 km)

  • Erstklassige Automobile in einem prächtigen Gebäude
  • Öffnungszeiten: Di – Sa 11.00-18.00 Uhr, So 10.00-18.00 Uhr
  • Gruppen + Info allg. Tel.: 05422 / 46838
  • www.automuseummelle.de

Lemförder Orchideenzucht (27 km)

  • Prachtvolle, ausgefallene Orchideen direkt von Züchter
  • Geöffnet: Mo-Fr 10-18, Sa 10-14 So 10-12 Uhr
  • Info Tel.: 05443/651
  • www.loz.de

Rila Erlebniswelt -Feinkost erleben in Levern (14 km)

  • Internationale Spezialitäten in einer besonderen Ausstellung. Liegt am Radrundweg „Niedersachsentour“ Bad Essen-Levern (Rila)
  • Geöffnet: Di-Fr 15-19, Sa 11-18 So 13-18 Uhr
  • Info Tel.: 05745/945200
  • www.rila-erleben.de

Historische Ortsführung durch Bad Essen
inkl. Kirchplatz, Kirche, Alte Apotheke, Schafstall, Wassermühle, Sole-Arena.

  • Dauer ca. 1 ½ Stunden
  • Max. 25 Personen pro Führung
  • Preis: 40,- €
  • Anmeldung: Tourist-Information, Tel.: 05472/ 94920

„Dunkel war’s“ – Führung im Dunkeln
Es geht durch das nächtliche Bad Essen mit historischen und „dunklen“ Geschichten. Wenn der Mond nicht so hell scheint, wird ein Leuchtmittel zur Verfügung gestellt. Festes Schuhwerk erforderlich!

  • Beginn nach Einbruch der Dunkelheit
  • Dauer ca. 1 ½ Stunden
  • Max. 25 Personen pro Führung
  • Preis: 60,- €
  • Anmeldung: Tourist-Information, Tel.: 05472/ 94920

Mahlvorführung in der „Alten Wassermühle“
(April bis Oktober)

  • ca. 45 Minuten
  • Mühlendiplom möglich (€ 1,50/Kinder, € 3,00/Erw.)
  • max. 25 Personen pro Führung
  • Preis: € 40,00 / für Schulklassen € 30,00
  • Anmeldung: Tourist-Info, Tel.: 05472 / 94920

„Mühlenboden-Café“ für Gruppen

  • Genießen Sie selbstgemachten Kuchen oder Schmalz und Leberwurststullen auf dem rustikalen Boden der „Alten Wassermühle“
  • ein Gedeck mit 2 Tassen Kaffee: € 7,00 p. P.
  • maximal 30 Personen
  • Anmeldung: Tourist-Information, Tel.: 05472/ 94920

Gesundheitspfad „… mit allen Sinnen“
Ein Gruppenerlebnis der besonderen Art ist der Gesundheitspfad im Sole-Park: Tasten, balancieren, bewußt hören und riechen, alles in der freien Natur.

  • Dauer ca. 1 ½ Stunden
  • Max. 20 Personen pro Führung
  • Preis: 40,- €
  • Anmeldung: Tourist-Information, Tel.: 05472/ 94920

Führung an den „Saurierspuren“ mitten im Wald
mit dem Natur- und Landschaftsführer Manfred Schulpius

  • Dauer ca. 1 ½ Stunden
  • Max. 25 Personen pro Führung
  • Preis: 40,- €
  • Anmeldung: Tourist-Information, Tel.: 05472/ 94920

Schmiedevorführung in der Harpenfelder Dorfschmiede
(nicht von Dezember – Februar)

  • ca. 1 1⁄2 Stunden
  • Maximal 30 Personen pro Führung
  • Preis: bis 10 Personen € 40,00, je weitere Person € 1,50, für Schulklassen: € 30,00
  • Hufeisen mit Initialen oder Kette mit Hufnägeln mit Initialen (gg. Gebühr, bei Gruppen vorher Namensliste!)
  • Anmeldung: Tourist-Info, Tel.: 05472 / 94920

Urmeersalz und Solegeschichten
Historisches zum Sole-Kurort, Quellengeschichten, tief durchatmen in der SoleArena, inklusive Urmeersalztrunk

  • Dauer ca. 1 ½ Stunden
  • Max. 25 Personen pro Führung
  • Preis: 40,- € inkl. Urmeersalztrunk
  • Anmeldung: Tourist-Information, Tel.: 05472/ 94920

Planwagenfahrten für Gruppen:
Anmeldung /Preise: Ernst August Leinker, Tel: 05472/7567


Busbegleitung durch die Gemeinde und in der Region. Ein Gästeführer steigt Ihrem Bus zu und zeigt Ihnen:

  • Fünfmal Bad Essen – Gestern und Heute
  • Rund um Bad Essen – wir schauen über den Tellerrand
  • Vier-Länder-Eck im Wiehengebirge
  • Geschichte und Geschichten diesseits und
    jenseits der „Grenze“.
  • Preis : 40,- € pro Zeitstunde

Anmeldung + Absprache:
Gästeführungen im Wittlager Land
Lieselotte Wübbeler, Tel.: 05472/8790024
Erika Albertmelcher, Tel.: 05472/3853


Holunderzeit
Vortrag im Blütengenuss mit Christine Welzel inkl. Verkostung von Gelee und Likör. Sie erfahren alles über den Holunder: Blüten und Beeren, Mythen und Märchen, Heilkunde und den besonderen Bad Essener Schmuck.

  • Dauer ca. 1 Stunde
  • Max. 20 Personen
  • Preis: Vortrag 45,- € und Verkostung 5 € p. P.
  • Anmeldung: Tourist-Information, Tel.: 05472/ 94920

Kocherlebnisse
für kleine Gruppen im „BlütenGenuss“ an der Lindenstraße. Hier kochen Sie mit der sympathischen, kreativen Chefin Jutta Lange.

Info + Terminvereinbarung:
Jutta Lange, T. 0175/3771072
Kochbar: Tel.: 05472/8179221