Schafstall Regionale – „Upcycling – Von der Kunst des nachhaltigen Kleidens“

Schafstall Regionale28. Juni bis 28. Juli | do-so 15 bis 18 Uhr

Nachhaltige, faire, umgearbeitete Kleidung – die Ausstellung zeigt aufwendige Bühnen-kostüme aus recycelten Materialien in Kombination mit Einzelstücken von Annette E. Schneider, Slow-Fashion von Katrin Stallman, upgecycelte Pelzmode, ausgewählte Schmuckkreationen von Peggy Mewes & Taschen aus der Plastiktüte….

Nach der sehr erfolgreichen Recycling Design Ausstellung im Sommer 2018 geht es jetzt um das, was der Mensch auf dem Leib trägt.

Annette E. Schneider von PALETOT Osnabrück kombiniert eigenes Modedesign mit aufwendigen Studentenarbeiten der Uni Osnabrück. Diese für das Theater erarbeiteten Modellentwürfe aus nachhaltigen Materialien bilden das elegant-prächtige Herzstück der Ausstellung auf der Diele des Schafstalls in Bad Essen. Katrin Stallmann von „tragbar“ aus Bielefeld stellt umgearbeitete Mode aus und zeigt in einem Workshop, wie Upcycling vom Hemd zum Kleid geht. Im Workshop mit Peggy Mewes von Kleinodien bekommt alter Schmuck neuen Glanz und Thorsten Pohle aus Detmold zeigt nicht nur Mäntel aus seiner Kollektion von altem Pelz und Zeltstoffen, sondern lädt auch zur Beratungsstunde rund um das Thema Pelz Upcycling ein. Ein weiteres kleines Highlight sind die Taschen der Bad Essenerin Christiana Claas aus umgearbeiteten Plastiktüten und ein kleiner Second-Hand Markt im Separée. Dazu gibt es jede Menge Informationen zu nachhaltiger, fairer Kleidung – eine Ausstellung, die voller Anregungen steckt.

Öffnungszeiten do-so von 15 – 18Uhr, 28. Juni bis 28. Juli 2019 im Schafstall Bad Essen


Die Workshops

29. Juni 11-18 Uhr

Pelz-Upcycling – lassen Sie sich kostenfrei und unverbindlich von Thorsten Pohle beraten! (Anmeldung: Tel. 05232-3033)

5. Juli 18-21 Uhr

Alter Schmuck in neuem Glanz – vorhandene Ketten & Broschen werden mit Peggy Mewes in ein neues Schmuckstück verwandelt. Im Atelier am Kirchplatz, max. 6 Teilnehmer/innen, 20,- € p.P. + Material (Anmeldung: Kleinodien, Tel. 05472-979808)

20. Juli 14-18 Uhr

Aus dem Hemd wird eine Bluse, ein Kleid… – Katrin Stallmann zeigt wie Upcycling funktioniert. Max. 10 Teilnehemer/innen, 20,- € inkl. Material