Gesundheitsanbieter

Bad Essen hat ein sehr gutes Angebot an Gesundheitszentren und physiotherapeutischen Praxen, in denen Sie im Bereich der Physiotherapie/Massagen kompetent betreut werden. Jede hat aber auch ihre spezielle Ausrichtung, besondere Schwerpunkte. Mit der folgenden kurzen Vorstellung möchten wir Ihnen helfen, den gerade für Ihre Bedürfnisse besten Anbieter zu finden.

lacunaAktivita SoleSpa
Wellness, Fitness, Beauty, Sauna.
Das Aktivita SoleSpa eröffnete im November 2016 unter neuer Leitung. Auf 1.000m² findet man in der Lindenstraße 100 ein Gesundheits-, Kur- und Wellness-Zentrum, das kaum einen Wunsch offen lässt.  Im Aktivita SoleSpa dreht sich alles ums Wohlbefinden:

Saunalandschaft mit finnischer Außensauna, Sanarium, Dampfbad, Infrarot und Sea Climate, das 14 x 4 m große Schwimmbad mit Gegenstromanlage, Liquid Sound und weiteren Annehmlichkeiten. Abgerundet wird das Angebot durch den Beauty-Bereich in der 2. Etage. Hot Stone, Cristallwanne, Hamam-Anwendungen, Sole-Öl-Peelings, Kosmetische Anwendungen/Produkte, Nagelstudio … es gibt viele Möglichkeiten, sich besonders wohlzufühlen.

Und alle Angebote kann man natürlich kombinieren und in der besonderen Atmosphäre des Aktivita SoleSpa genießen!

 


bielefeldTherapie- und Gesundheitszentrum Aktivita SoleSpa
Physikalische Therapie und Prävention in kompetenter Form mit bestens ausgebildeten Fachkräften in Anwendung zu bringen ist das Anliegen des Therapie- und Gesundheitszentrums Aktivita.

Neben umfangreichen Möglichkeiten an physikalischen Therapien, Kursangeboten wie Wassergymnastik, Rücken-Aktiv oder Aqua Power wird Training im hochmodernen miha-Zirkel zur Verbesserung der Kondition und zum effektiven Muskelaufbau angeboten.

Trainiert wird mit der persönlichen Chipkarte an Train-Tec-Geräten, die sich automatisch auf die individuellen Anforderungen einstellen. Ein Diplom-Sportlehrer und Physiotherapeut stehen zur Betreuung zur Seite. Besonders empfehlenswert ist die ambulante Badekur mit Wasseranwendungen im Bewegungsbad, med. Bädern (Sole) und einer Vielzahl an weiteren physikalischen Therapien.

 

aktivitaAKTIVITA Gesundheitszentrum Bad Essen
Marita Lorenz

Gesundheitsdienstleister auf hohem Niveau mit ganzheitlicher Ausrichtung in einmaliger Wohlfühlatmosphäre in denkmalgeschützten Fachwerkhäusern. Die Schwerpunkte liegen in den drei Bereichen Therapie, Gesundheitskurse und Medizinische Trainigstherapie. Unter therapeutischer Anleitung werden individuelle Trainingsprogramme durchgeführt. In der Erwachsenen- Kinder- und Säuglingstherapie ergänzen sich Krankengymnastik, McKenzie, Manuelle Therapie, Osteopathie und als Teil davon die Cranio Sacrale Therapie. Bobath- und PNF-Behandlungen werden bei entsprechenden Indikationen eingesetzt.

Zur Erhaltung der Gesundheit werden eine Vielzahl von Kursen angeboten, u.a. Rückenfit, Osteoporose, Beckenbodengymnastik, Yoga, Qi Gong, Ausdauertraining, Gewichtsreduktion, Nordic Walking, Knochen Nordic Walking, Lauftreff, Reiten als Gesundheitssport …

Das AKTIVITA Gesundheitszentrum Bad Essen Marita Lorenz ist ein Anbieter der Gesundheitsmeile „Obere Nikolaistraße“.

>>> www.aktivita-lorenz.de


praeventaPräventa-Gesundheits- und Therapiezentrum
Das Präventa-Gesundheits- und Therapie-zentrum zeichnet sich durch seine patientenfreundliche Gestaltung aus: ausreichend Parkplätze befinden sich direkt vor dem Haupteingang, der Eingang sowie die Räumlichkeiten sind barrierefrei.

Alle Räume sind großzügig gestaltet und befinden sich auf einer Ebene. Das Leistungsangebot umfasst neben den Therapieangeboten der Physio- und Ergotherapie auch Gesundheitskurse und Medizinisches Gerätetraining. Für eine erfolgreiche Therapie und Prävention erschließt sich das Präventa-Team den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, begegnet seinen Kunden / Patienten freundlich, motiviert und engagiert, um zusätzlich Wohlbefinden und Freude an der Bewegung zu fördern.

 

groth Therapiezentrum Groth
„Bewegung ist Leben!“ ist das Motto im Therapiezentrum Groth. Hans Josef Groth ist Physiotherapeut der deutschen Herren Volleyball Nationalmannschaft. Neben den altbewährten physikalischen Leistungen finden auch neue Therapieformen wie Kinesiotape (Unterstützung für Muskeln, Sehnen und Gelenke), Lasertherapie (chronische Erkrankungen wie Tennisellenbogen, Arthrose und akute Verletzungen) in unserem Hause statt.

Spezielle Therapien wie Bobath-Behandlungen bei Schlaganfällen oder Kindertherapie nach Bobath, Edu-Kinesthetik, Reiki, Touch for Health werden in der Praxis intensiv angewandt. Touch for Health macht sich die Erkenntnis der Kinesiologie zu Nutzen, um Blockierungen durch Energieausgleich im Körper zu lösen. Körpereigene Heilungskräfte werden aktiviert und vom Körper zur Unterstützung und zur Erhaltung der Gesundheit eingesetzt.

>>> www.therapiezentrum-groth.de

 

pikaTherapiehaus PiKa
Im Therapiehaus PiKa ist ein sehr engagiertes, interdisziplinäres Therapeutenteam mit einem breiten, aufeinander abgestimmten Praxisangebot für Säuglinge, Kinder und Erwachsene tätig. Das Team besteht aus verschiedenen Berufsgruppen mit langjähriger Berufserfahrung: Wellness-, Physio-, Ergo- und Kindertherapeuten, Fitnessinstructoren und Dipl. Sozial-pädagogin (Frühförderin).

Auf diese Weise kann ein ganzheitliches Behandlungskonzept realisiert werden, das therapeutische, pädagogische und soziale Maßnahmen umfasst. Das PiKa-Team besucht ständig neue Fort- und Weiterbildungen, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.

>>> www.therapiehauspika.de