Wind & Wasser an der Marina

LEINEN LOS!

Bad Essen hat auch eine maritime Seite: Seit der Eröffnung bereichert die Marina am Mittellandkanal die Lebensqualität für Anwohner, Besucher und Urlauber – nur wenige Schritte entfernt vom historischen Ortskern mit Fachwerkhäusern, Cafés und Boutiquen, den vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten und den attraktiven Freizeitangeboten.

Im 50 x 70 m großen Hafenbecken können während der Sommermonate bis zu 35 Sportboote vor Anker gehen. Direkt am Hafen kann man auch wunderbar entspannen, denn neben dem Marina-Hafengebäude befinden sich mehrere gemütliche Sitzgelegenheiten direkt am Wasser.

Spazieren Sie die Hafenpromenade entlang oder mieten Sie ein kleines Boot und fahren Sie über den Mittellandkanal – führerscheinfrei! Starten Sie Ihre Bootsfahrt mit den 15PS-starken Motorbooten Pauline oder Greta und erleben Sie einmalige Momente in der Natur!

  • 50 x 70 m großes Hafenbecken
  • 35 Sportboote
  • Einfahrt 8,50 breit, 1,80 tief
  • Hafenmeister
  • Servicegebäude mit modernen sanitären Anlagen
  • Slipanlage
  • Einkaufsmärkte in der Nähe
  • Historisches Ortszentrum 1.200 m
Marina Bad Essen

Marina Bad Essen

www.marina-bad-essen.de


Die Liegeplätze können Sie direkt über die Hafenmeister buchen.

Harald Kruse – Tel. 0151-14146796
Manfred Leinker – Tel. 0151-12809791
E-Mail: hafenmeister@marina-bad-essen.de
Das Online-Formular zur Liegeplatz-Anfrage finden Sie unter
www.marina-bad-essen.de

Anfragen zum führerscheinfreien Bootsverleih:
Holger Ufer
Tel. 0151-56957112
info@boote-badessen.de
Oder im Online-Formular unter www.boote-badessen.de